Immer wieder laden die Freien Wähler zu Veranstaltungen ein, um die Bürger Laudenbachs über ihre Arbeit und die Herausforderungen zu informieren...

Bgm. Bernd Klein, stellv. Landrat Thomas Zöller und Kreisrat Bernd Schötterl (von links)

Laudenbach. Die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge war Topthema am kommunalpolitischen Aschermittwoch der Freien Wähler, zu dem 40 Bürgerinnen und Bürger in das Kickers-Sportheim gekommen waren.

Stellvertretender Landrat Thomas Zöller und Kreisrat Bernd Schötterl eröffneten den Abend mit ihrem Polit-Sketch „die 2 direkt“ über den bevorstehenden Wahlkampf um die Direktmandate im Bezirkstag und Landtag. Augenzwinkernd spielten sie ihre direkten Gegner Erwin & Berthold (Dotzel & Rüth) von der CSU, die niemals unter 45 Prozent plus X liegen wollen und dies auch wieder von ihren Wählern erwarten. Ihre Direktmandate seien nicht verhandelbar. Da haben Thomas & Bernd aber etwas dagegen!

Weiterlesen ...

Final Flyer Aschermittwoch2018 v3Liebe Laudenbacherinnen, liebe Laudenbacher,

wir möchten Sie gerne zum kommunalpolitischen Aschermittwoch am 14. Februar 2018 um 19 Uhr ins Kickers-Sportheim Laudenbach einladen.

Die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge für die Anlieger ist das aktuelle Thema, das uns alle angeht. Die FREIEN WÄHLER BAYERN haben hierzu ein Volksbegehren gestartet. Fragen zum Volksbegehren beantworten der stellvertretende Landrat des Kreises Miltenberg, Thomas Zöller und Kreisrat Bernd Schötterl.

Beide werden auch mit ihrem lustigen Polit-Sketch „Die 2 Direkt“ unterhalten, mit dem sie sich in diesem Jahr für den Land– und Bezirkstag bewerben. Anschließend startet unser traditionelles Heringsessen.

Weiter geht es dann mit „Aktuell in der Gemeinde“. Bürgermeister Bernd Klein wird den Stand laufender Projekte erläutern und mit Bildern und Fakten unterlegen. Dabei können Sie jederzeit Fragen, Wünsche oder Ideen zu Laudenbach stellen und äußern.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns am Aschermittwoch!

Ihre FREIEN WÄHLER Laudenbach

Die wetterfesten Wanderer

Laudenbach. Die alljährliche Winterwanderung der Freien Wähler im Landkreis Miltenberg führte am letzten Samstag 32 Teilnehmer in das hessische Brunnthal. Vom Mainparkplatz in Laudenbach wanderte die Gruppe unter der Führung von Bürgermeister Bernd Klein über den Mühlweinbergspfad am Bach entlang in das idyllische Tal im Odenwald. Am „Grenzübertritt ins Nachbarland“ zeigte Franz Hain den Teilnehmern den alten dreieckigen Grenzstein zwischen dem Königreich Bayern und dem Großherzogtum Hessen, der erst vor zwei Jahren renoviert wurde. Im Weiler Brunnthal wartete schon eine weitere Gruppe auf die Wanderer und nach der Stärkung durch Glühwein und Gebäck waren die Teilnehmer ganz Ohr, als Klaus Höfer über die Geschichte dieses Weilers informierte, der zwar von Laudenbach aus erschlossen ist (Telefon, Post) aber zu Vielbrunn und damit zur Stadt Michelstadt gehört.

Weiterlesen ...

Einladung zur Jahreshauptversammlung

am Freitag, 17. November 2017 um 20:00 Uhr im Kickers-Sportheim

Tagesordnung:

Weiterlesen ...

Ortsrundgang2017 1Laudenbach. Beim alljährlichen informativen Ortsrundgang der Freien Wähler Laudenbach mit Bürgermeister Bernd Klein am 22. Juli informierten sich nicht nur Freie Wähler-Mitglieder über die abgeschlossenen Straßenbauarbeiten und Erneuerungen der Infrastruktur im Straßenverlauf  „Alter Graben" und „Am Trieb".

Weiterlesen ...

Nächste Termine...

14.07.2018 Informativer Ortsrundgang


14.10.2018 Landtagswahlen in Bayern


17.11.2018 Jahreshauptversammlung der FW Laudenbach

Wir unterstützen!!!

volksbegehren strabs logo